Frejman konzipiert digitalen Kunstwegweiser

Frejman konzipiert digitalen Kunstwegweiser

Unternehmen aus dem Digitalen Forum sind auch bei kulturellen Projekten gefragte Partner. Die Firma Frejman konzipierte jüngst in Kooperation mit der Stadt Arnsberg eine digitale Stadtführung zu modernen Kunstwerken im öffentlichen Raum. Bürgerinnen und Bürger haben dank einer App nun Gelegenheit, bislang unentdeckte oder versteckte Kunst in Arnsberg zu entdecken und zu erfahren.

Die Kunsttour Arnsberg ist ein mobiler, digitaler Wegweiser durch die öffentliche Kunstwelt im Arnsberger Stadtgebiet. Das multimediale Informationsangebot innerhalb der App richtet sich an eine breite Zielgruppe. Neben einfachen Texterläuterungen kann man zu jedem Exponat wahlweise rein auditives (Hörbuchfunktion) oder visuelles (dokumentarische Kurzspots mit Erläuterungen) Erleben abrufen.

Durch Fotos und 360° Funktionen werden schwer zugängliche Exponate barrierefrei. Dieser digitale Wegweiser zur modernen Kunst im öffentlichen Raum ist aktuell der erste seiner Art in Nordrhein-Westfalen.

Die App kann hier heruntergeladen werden:

Zurück